bekennen auch Sie sich! denn Wir Bürgerinnen und Bürger lieben unsere Stadt

Ich bekenne mich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Wenn auch Sie sich zum II. Manifest bekennen wollen, freuen wir uns, wenn Sie sich auf unserer Seite eintragen. Schauen Sie sich auch unter den Unterzeichner/innen um.








This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Ich habe die Hinweise zum Schutz meiner persönlichen Daten gelesen und akzeptiere diese. *


* Pflichtfelder, bitte ausfüllen!
 
   

Es sind 48 Einträge vorhanden.

Hans A. Wunder
Weg mit dem braunen Pöbel sagen die BVB-Fans aus Mülheim an der Ruhr. Aktion ist super.
Hans Joachim Thimm
Unsere Stadt bleibt bunt.
Hans A. Wunder
Als gebürtiger Dortmunder, heute Mülheim an der Ruhr, unterstütze ich sehr gerne die Aktion.
Dorothea Moesch
Nicht nur ich persönlich, sondern auch die Bürgerwohnung Westerfilde bekennt sich zu einem bunten, lebendigen Dortmund. Glück auf!
Simone Katzfuß
Jeder Mensch hat ein Recht darauf, anders zu sein als jeder andere und gerade diese Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft! Der Versuch, das zu ändern, darf nicht toleriert werden.
Fred Ape
Ehrensache
Frank Schmidt-Kamann
Als Schulleiter der Max-Wittmann- Schule stehe ich für Teilhabe von allen Menschen mit Behinderung.... gerade weil es in der Geschichte unseres Landes auch mal anders war.
Udo und Ingrid Fischer
Wer schon als Kind Nazismus erlebte kann erahnen, welche Folgen rechte Ideologie in einer "ärmer" werdenden Gesellschaft nach sich ziehen.
Katrin Wienand
Ich liebe meine Stadt, und noch schöner wäre Sie, wenn sie frei von Nazis wäre!!!!
Klaus Engel
Dortmund bleibt bunt!
4