bekennen auch Sie sich! denn Wir Bürgerinnen und Bürger lieben unsere Stadt

Ich bekenne mich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Wenn auch Sie sich zum II. Manifest bekennen wollen, freuen wir uns, wenn Sie sich auf unserer Seite eintragen. Schauen Sie sich auch unter den Unterzeichner/innen um.








This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Ich habe die Hinweise zum Schutz meiner persönlichen Daten gelesen und akzeptiere diese. *


* Pflichtfelder, bitte ausfüllen!
 
   

Es sind 48 Einträge vorhanden.

Jürgen Steinfelder
Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen ..
Dieter Wirdeier
Buntes Deutschland
Klaus Kiesheyer
Immer noch kein Platz in der Stadt für Nazis...und das bleibt auch so!
Bernhard Rapkay MdEP, SPD
Wir stehen für ein demokratisches und soziales Europa und geben dem Rechtsextremismus keine Chance!
Jean-Pierre Kastler
Gegen Nazis - In Dortmund und überall. Faschismus und Rassismus bekämpfen
Helga Limberg
Wir stehen ein für Vielfalt, Toleranz und Gastfreundschaft gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Ausgrenzung.
G. Gerhard Limberg
Wir stehen ein für Vielfalt, Toleranz und Gastfreundschaft gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Ausgrenzung.
Roswitha Göbel-Wiemers
Nie wieder Auschwitz!
5